letzte Woche...

Hey ihr!

Ich danke euch allen gaaaaanz lieb fuer die vielen Geburtstagglueckwuensche! Gott, ich hatte ueber 40 Mails mit Gratulationen. :-D Ihr seid klasse!!!!

Mein Geburtstag wa recht ereignisreich... Ich bin abends wegegangen und wollte nichts grossartiges machen, sondern einfach nur einen schoenen Abend mit Freunden haben. Also Pub, ein anderer Pub und tanzen. Nun kamen erstmal alle 1 bis 2 Stunden zu spaet, ein Paaerchen (meine Freunde) haben sich gestritten und sind verheult nach Hause gegangen, im Club gab es 2 Schlaegerein, Manu hatte aufeinmal keine Luft mehr bekommen und Dan ist zu Hause innerhalb von 10sec eingeschlafen und hat geschnarcht... Toll! Aber hey, zumindestens nicht langweilig. :-) Und am Sonntag meinem eigentlichen grossen Tag, haben wir spaet gebruncht, ich bin zum King Willi und habe mcih von meinen Kollegen verabschiedet und spaeter haben wir dann eine DVD geschaut. Ich bin ins Bett und sofort eingeschlafen. Puh!

20 sein ist anstrengend und ich kann das Alter schon in meinen Knochen spueren.. Gott, 20 ist der Anfang von 30!!!! AHHH!!!!!

Nun habe ich heute meinen letzten Arbeitstag und dann ist es auch schon vorbei. Ich bin schon ganz kaputt von dem ganzen Abschiednehmen und will gar nicht mehr. :-( Das ist so traurig und einfach emotional so anstrengend... Versuche dennoch meine letzte Zeit zu geniessen und werde mal in Glastonbury eine ganz neue Erfahrung machen! Schlamm, 150 000 Menschen, viele Bands, eklige Dixiklos und Gemeinschaftsduschen - JUHU!!!! :-D Das haertet mich gewiss ab und dann kann ich sogar Loewen erlegen und in der Wildnis ueberleben!

Bis bald knutsch Maria

PS: Ich komme am 1.7.2008 um 20:50 Uhr an in Schoenefeld... Na ja, easyjet - daher bestimmt 1-2h spaeter.

25.6.08 15:27

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


anne (26.6.08 21:44)
glastonbury->neid!!!!!!!!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen