Schottland

Gott - ist es wirklich schon einen Monat her, dass ich mich mal hier gemeldet habe?!?! Schande ueber mich! Aber dafuer kann ich euch nun von meinem unglaublichen Schottalndurlaub erzaehlen! :-)

Ich war letzte Woche mit Manu (meiner verrueckten Mitbewohnerin) in Schottland bzw. habe eine Rundtour durch den Norden Englands gemacht. Der Hammer!!! :-D

Als erstes waren wir in Newcastle. Eine nicht all zu schoene Stadt und ich wunder mich ueber die Leute, die sie mir empfohlen haben. Aber na gut, Geschmaecker sind ja bekanntlich unterschiedlich. Manu und ich haben in einer Art "social housing" Unterkunft gewohnt. Das heisst, wenn man mal einen Engpass im Leben hat oder keine Geld, Wohnung mit jemanden Schluss gemacht hat, dann zieht man dort hin. Oder ebenn, wenn man in letzter Minute nach einer billigen Uebernachtungsmoeglichkeit sucht. :-) Die Menschen dort waren alle sehr nett (wie genrell im Norden! Es kamen einfach Leute auf uns zu und haben uns gefragt, ob wir Hilfe brauchen.). Aber Newcastle so als Stadt.... Fussgaenger unfreundlich mit vielen grossen Strassen, viele tolle Geschaeft, wo man sooo viel Geld loswerden kann und natuerlich dem "Angel of the North". Das ist eine riesige (54m lange und 20m hohe) Engelsstatue ein bisschen auserhalb von Newcastle.

Dann sind wir nach Aviemore gefahren und haben eine Uebernachtung in Edingburgh eingelegt. Aviemore liegt in den Highlands von Schottland in einem National Park (Carin Gorm National Park). Es ist ein kleines Dorf mit einer Jugendherberge, einem Tesco und einer Touristeninformation. :-) Viel los ist dort nicht, aber die Landschaft - ein Traum! So schoene und einfach vertraeumt. Hach... Manu und ich sind um Seen gewandern, durch Waelder gestreift und haben Berge erklommen. Viele Fotos wuden natuerlich acuh gemacht. :-) Ich kann die Highlands nur waermstens jedem empfehlen. Einfach fuer ein paar Tage in die "Wildnis" fahren und dann die Umgebung erkunden. 2 Tage waren defintiv zu kurz, leider.

Unsere letzte Staion war dann Edingburgh. So eine wunderschoen Stadt. Voll von Leben, Kultur, Studenten und eine klasse Architektur. Wir haben dort gegrillt und mit Berhard und anderen Studenten ihren Abschluss gefeiert. Sie hatten ihre letzte Prufung gerade an dem Tag an dem wir kamen und da wurde erstmal ordentlich gegrillt und weggegangen! Alles sehr nette Menschen und ich habe auch noch einen anderen Berliner und Lichtenberger dort getroffen! Der hat berlinert - ick sach euch! :-)

Alles in allem: Wahnsinns Urlaub und ich wollte gar nicht recht zurueck. Urlaub ist klasse! :-D Ich gruende nun so einen Club und alle die mit mir uebereinstimmen koennen Mitglied werden.

Na jutti, ich bin ziemlich muede und muss nun rasch in die Heia huepfen! Ich sende euch eienn Gutenachtkuss, eure Maria

2.6.08 22:30

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen