Sommer Sonne und Fruehlingsgefuehle

Hallo an alle!

Ich habe mich ja nun schon ein Weilchen nicht mehr gemeldet... komisch das in letzter Zeit alle meine Eintraege so anfangen. Das sollte mir vielleicht zu denken geben. Mh?!

Meine Familie hat mich besucht. Hach, das war so schoen!!!! Meine Mama, Bruederchen, Tante und Cusine - alle nur fuer mich! :-D Sie waren ja leider nur 3,5 Tage wirklich hier, aber wir haben wirklich viel gemacht und das gesamt Touristenprogramm durchgezogen! bin immer noch ganz stolz auf sie, dass sie alles mitgemacht haben und nicht rumgenoergelt wurde - na ja, fast nicht. :-)

Ausserdem habe ich nun wieder einen unglaublichen Vorrat an richtigen Brot! Oh ja, das habe ich wirklich vermisst und Broetchen auch... Sowas lernt man zu schaetzen. :-) Und richtig schokoladige Schokolade - Jammie!

Hier kommt nun der Sommer richtig an! Die letzten Wochen war immer schoenes Wetter und es war warm, aber nun kann ich kurze Hosen tragen und habe gestern einen Sonnenbrand bekommen. Stellt euch das mal vor! Aber ich geniesse es und habe seit 2 Wochen staendig gute Laune und koennte jeden druecken und lache ganz viel. :-)

Am Montag war heir Feiertag und da habe ich mich mit einer Freundin am Meer getroffen. Na ja, wirklich Meer war es nicht, eher Hafe und ein breiter Fluss, aber schoen war es dennoch! Southampton ist keine wahnsinns Stadt aber so fuer einen Tag ganz fein und mit der richtigen Begleitung kein Ding!

So ich muss nun wieder in den Garten und mit den kleinen Rackern spielen...

Kussi und alles Liebe eure Maria

7.5.08 12:21

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Anke (1.6.08 20:40)
der sommer hat nun auch berlin erreicht. heute 31 grad! habe auf dem reitplatz fast einen hitzeschlag bekommen. gestern war bibliotheksfest angesagt mit grillen und einem kabarettisten. waren fast 100 leute dar. wir haben bis weit nach mitternacht draußen gesessen und gequatscht. alle würste aufgegessen, bier und wein in mengen getrunken.... gut für unsere vereinskasse. geld soll in einen vorgarten mit sommerterrasse fließen. morgen muss ich leider wieder nach wittenberg. das "leider" gilt aber nicht der arbeit, nur dem weg dahin! was treibst du so in den letzten wochen in bath. arbeitest du bis zum schluss oder nimmst du dir ein paar tage frei?
ich hoffe, du hast eine wunderschöne zeit - mit dan *gg* nadin hat in stuttgart übrigens eine schöne 3-zimmer-wohnung in einem jugendstilaltbau gefunden. morgen ist ihr erster arbeitstag in esslingen. bin gespannt, wie es ihr gefällt. :-X anke

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen