Puh!

Hallo!

Hier bin ich mal wieder... :-)

Ich hatte in letzter Zeit viel zu tun und noch nicht mal fuer mich selber Zeit. Leider! Ich habe es schaetzungsweise ein bissl zu weit getrieben und zu viel gearbeitet und zu viel in meiner Ferizeit gemacht und bums - schon habe ich es wieder mit dem Magen! Na ja, ich kriege nun wieder Tabletten und versuche ein bisschen kuerzer zu treten. Heute habe ich zum Beispiel meinen freien Tag! Und bis jetzt habe ich eigentlich noch nichts gemacht. :-) Hervorragend, nicht wahr?! Wer mich kennt, weiss, dass sowas fuer mcih eher selten ist und mir schwer faellt.

Gestern ist meine eine Mitbewohnerin Doris wieder zurueck nach Liechtenstein geflogen. Wir haben hier fast 7 Monate zusammen verbracht und nun ist sie wieder zu Hause und versucht sich dort wieder einzufinden... Schon komisch. Das war nun das erstemal, dass ich mich auch bewusst mit dem Thema auseinander gesetzt habe. Ich meine, ich weiss, dass ich nach Hause muss und habe auch schon einen Flug rausgesucht und mit meiner Mamschi Urlaub nach Wien geplant und alle Unis ausgesucht, bei denen ich mich bewerben will - aber eben so richtig den Gedanken, dass ich wirklich wiederkomme, ahbe ich bisher immer eher beiseite geschoben... :-(

Bitte versteht mich nicht falsch. Ich liebe meine Familie (auch wenn sie ziemlich verrueckt und neugierig ist) und meine Freunde (die auch sehr verrueckt und neugierig sind), aber ich ich habe mich hier an das Leben doch sehr gewoehnt und ich liebe Bath... so eine wunderschoene Stadt. Ausserdem habe ich hier auch Freund egefunden und meine WG ist der Hammer!!! Abgesehen von Mister Lover Lover. Aber auch an den habe ich mich gewohent.

Hach....

Aber ich fliege ja nochmal gleich zurueck nach England. :-) Juli / August schaetzungsweise. Mal sehen!

Ich wurde gestern noch schoen bekocht von Dan. Stellt euch vor - er hat selbstgemachtes Pesto und Pasta und Banoffee Pie serviert. Oh Gott! Das war sehr lecker und nach meinem gestrigen Tag absolut das richtige. :-) Ich habe gearbeitet und wir waren mit den Kindern draussen im Park und dann hates richtig angefangen zu regnen und wir sind pitschnass zurueck in den Holidayclub gekommen und die Heizungen haben nicht funktioniert und keine Wechselklamotten und ich bin schon um 6 Uhr aufgestanden... Nein, dass war defintiv nicht all zu schoen! Daher war es umso schoener bekocht und verwoehnt zu werden. :-)

Bis bald und meine mama, tante, cusin und  meinen tobi seheich ja schon in ein paar Tagen! :-D Freu mich schon wahnsinnig!!!

Maria

15.4.08 13:03

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen